Wohnbau-Oberriexingen | Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Dies sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Bestandsdaten (Name, Adresse, etc.), Kontaktdaten (E-Mail-Adressen, Telefon- und Faxnummer etc. ), Inhaltsdaten (Bilder, Videos, Text etc.), Nutzungsdaten (Besuchte Website, Zugriffszeiten, etc.) und Kommunikationsdaten (IP-Adresse, Geräte- und Browserinformationen, etc.). Nachfolgend wollen wir Sie daher über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten innerhalb unseres Onlineangebots informieren. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

§ 1 Verantwortlicher

Wohnbau Oberriexingen GmbH
Im Erkerstal 5
71739 Oberriexingen, Deutschland
E-Mail: info@wo-hnen.de
Telefon: +49 (0)7042 97300
Geschäftsführer: Kim Hasenhündl
Impressum: https://www.wohnfühlen.de/impressum/

§ 2 Weitergabe von Daten

Falls wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen oder Unternehmen übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, werden Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informiert und erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis. Empfänger, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, tun dies auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ nach Art. 28 DS-GVO.

§ 3 Rechte der betroffenen Personen

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:

  •  Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 15 DS-GVO)
  •  Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) Ihrer Daten
  •  Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
  •  Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
  •  Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

Sie haben zudem gem. Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über
die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde
ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

§ 4 Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der Sie betreffenden Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Werden Ihre Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zum Zwecke derartiger Werbung.

§ 5 Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DS-GVO verarbeitet. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Wir weisen darauf hin, dass insbesondere bei der elektronischen Kommunikation eine unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg nicht ausgeschlossen werden kann.

§ 6 Hinweise im Bewerbungsverfahren

In unserem Onlineangebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich bei uns zu bewerben. Bewerbungen können Sie uns mittels des Onlineformulars auf der Website übersenden, per E-Mail übermitteln oder auf dem Postweg zusenden. Sofern Sie die Übermittlung per E-Mail wählen, bitten wir zu berücksichtigen, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden. Im Rahmen des Onlineformulars werden die Daten entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.

Die notwendigen Bewerberdaten ergeben sich aus den Stellenbeschreibungen beziehungsweise den gewöhnlichen Bewerberdaten; grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können Sie uns freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

Die Verarbeitung von Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DS-GVO i.V.m. § 26 BDSG und nur zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DS-GVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b. DS-GVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit solche Daten bei Ihnen angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a. DS-GVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind). Im Fall einer erfolgreichen Bewerbung können die zur Verfügung gestellten Daten für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden Ihre gelöscht. Ihre Daten werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu Sie jederzeit berechtigt sind. Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

§ 7 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser an den Server unseres Providers übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Zu diesen Logfiles gehören:

  •  IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  •  Datum und Uhrzeit der Anfrage,
  •  Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
  •  Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
  •  Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  •  jeweils übertragene Datenmenge,
  •  Website, von der die Anforderung kommt (Referrer-URL)
  •  verwendeter Browser sowie Sprache und Version der Browsersoftware
  •  das Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche

Diese Logfiles sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität
und Sicherheit zu gewährleisten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten
Interessen – Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

§ 8 Cookies

Weiterhin werden auf der Website Cookies eingesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies können keine Programme ausführen oder Schadsoftware auf Ihr Endgerät übertragen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Es werden folgende Cookies unterschieden: Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir nutzen auf unserer Website transiente, persistente und Third-Party Cookies . Dies tun wir, um die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten, die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen sowie die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO erforderlich und werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihre Browser-Einstellungen aber auch derart konfigurieren, dass keine Cookies gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/  erklärt werden.

§ 9 Einbindung von YouTube-Videos

Wir binden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (Optimierung unseres Onlineangebotes) die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), in unser Onlineangebot ein. Diese Videos sind auf https://www.youtube.com  gespeichert. Es werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen, wenn Sie die Videos nicht abspielen.
Wenn Sie die Videos abspielen erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon ,ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Nutzung des Onlineangebots ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzerprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzungsprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.com/policies/privacy/  I Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated .
Google verarbeitet Ihre Daten in der Regel auf einem Server in den USA und ist unter dem Privacy-
Shield-Abkommen zertifiziert, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

§ 10 Einbindung von Google Maps

Wir binden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (Optimierung unseres Onlineangebotes) die Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), in unserer Website ein und ermöglichen Ihnen somit die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem wird Ihre IP-Adresse übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Website ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/  I Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated . Google verarbeitet Ihre Daten in der Regel auf einem Server in den USA und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

§ 11 Verwendung von Google Fonts

Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (Optimierung unseres Onlineangebotes) verwenden wir Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dies setzt voraus, dass Google Ihre IP-Adresse wahrnimmt, da anderenfalls die Inhalte nicht an Ihren Browser gesendet senden können. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/  I Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated . Google verarbeitet Ihre Daten in der Regel auf einem Server in den USA und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

§ 12 Einsatz von Google AdWords-Anzeigen

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO) das Onlinemarketingverfahren Google “AdWords des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes zu platzieren, die (nur) Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben.

Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Website, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als “Web Beacons” bezeichnet) in die Website eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf Ihrem Gerät ein individuelles Cookie (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden) abgespeichert. In dieser Datei wird vermerkt, welche Website Sie aufgesucht, für welche Inhalte Sie sich interessiert und welche Angebote Sie geklickt haben, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Website, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Ferner erhalten wir ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen; wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

Ihre Daten werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. Aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser ist. Dies gilt nicht, wenn Sie Google ausdrücklich erlaubt haben, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads ) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated ). Google verarbeitet Ihre Daten in der Regel auf einem Server in den USA und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert,
https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

§ 13 Einsatz des Facebook Social Plugins

Wir haben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO (Optimierung unseres Onlineangebotes) das Facebook Social Plugin („Plugin) im Gebrauch.

Anbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/;  weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084 ; Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads;  Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework ; eine Liste der Facebook Social Plugins und deren Aussehen kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ .

Das Plugin kann Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen, mit denen Sie Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Auf die Datenverarbeitung des Plugin-Anbieters haben wir keinen Einfluss. Des Weiteren ist uns der Umfang der Datenverarbeitung nur teilweise bekannt – wir informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand. Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre, können Sie der mitgeteilten Datenschutzerklärung des Plugin-Anbieters entnehmen.

Die Datenerhebung erfolgt insbesondere über Cookies. Der Plugin-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den Plugin-Anbieter wenden müssen.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plugin-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind (laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert). Wenn Sie bei dem Plugin-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten
direkt Ihrem beim Plugin-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie mit einem Plugin interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenso direkt an den Plugin-Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen und Ihre Cookies zu löschen, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plugin-Anbieter vermeiden können.

§ 14 Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Neben unserer Website sind wir in den sozialen Netzwerken aktiv. Die dortige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information und Kommunikation mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Ihre Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für Sie Risiken ergeben, weil sich so z.B. die Durchsetzung Ihrer Betroffenenrechte erschweren werden kann. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

Uns ist bekannt, dass dadurch Ihre Daten auch für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet werden können. So können z.B. aus Ihrem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Rechnern gespeichert, in denen Ihr Nutzungsverhalten und Ihre gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von Ihnen verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn Sie Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind). Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die folgenden Anbieter-Angaben.

Folgender Dienst wird von uns genutzt: Facebook:  Anbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland I Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/  I Opt-Out:

https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten beim Anbieter geltend gemacht werden können. Nur der Anbieter hat jeweils Zugriff auf Ihre Daten und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte
geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

§ 15 Datensicherheit

Wir unterhalten nach Maßgabe des Art. 32 DS-GVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Insbesondere verwenden wir das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unserer Website verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers sowie, daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

§ 16 Geltung und Änderung der Datenschutzbestimmungen

Durch die Weiterentwicklung unseres Onlineangebots oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung ganz oder teilweise zu ändern. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Erklärung der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand der Datenschutzbestimmungen: 05.09.2018

Gerne beraten wir Sie ausführlich. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.
Tel.: 07042 9730-0

E-Mail senden

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden dass die angegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Bearbeitung meiner Anfrage digital versendet und gespeichert werden.

Grundstücksankauf

Sie haben eine Immobilie/-n, Grundstück/-e oder Gewerbeareal zu verkaufen, dann schreiben Sie uns an. Wir kaufen Immobilien mit Grundstücksgrößen von 550 m² bis 200.000 m². Nach Eingang Ihrer Nachricht, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden dass die angegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und der Bearbeitung meiner Anfrage digital versendet und gespeichert werden.


Ihre Browserversion wird von dieser Website nicht mehr unterstützt.